Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Drucken

Brauche ich eine Reiserücktrittsversicherung

Geschrieben von Schreiberling am . Veröffentlicht in Reisethemen

Bewertung: Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank / 0
SchwachSuper 

Was ist eine Reiserücktrittsversicherung?

Die Reiserücktrittsversicherung bzw. Reisekostenrücktrittsversicherung ist ein spezielles Angebot, welches Sie davor schützen soll, dass Sie, im Fall des Nichtantritts der Reise,  auf den Reisekosten sitzen bleiben. In diesem Falle erhalten Sie Ihren bereits gezahlten Preis für die Reise zurück. Allerdings ist Reiseversicherung nicht gleich Reiseversicherung. Es gibt eine Menge zu beachten, damit die Versicherung im Schadensfall auch wirklich zahlt.

Auf was ist bei Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung zu achten?

reiseversicherungJeder Versicherer hat verschiedene Bedingungen, welche eingehalten werden müssen, damit bei einem eintretenden Versicherungsfall auch eine Entschädigung durch den Versicherer erfolgt. Wie bei allen anderen Versicherungen auch, sollte man ganz genau die Versicherungsbedingungen lesen, um nicht im Nachhinein das Nachsehen zu haben. Es gibt nicht nur große preisliche Unterschiede, sondern auch Unterschiede in den Leistungen. Das Wichtigste, was zu beachten ist, ist auf alle Fälle der Zeitpunkt, wann die Versicherung abgeschlossen wird. Die meisten Versicherer haben in ihren Klauseln stehen, dass eine Reiserücktrittsversicherung spätestens 14 Tage nach Buchung einer Reise zu erfolgen hat, ansonsten sind die Bedingunen nicht erfüllt und der Versicherer braucht im Schadensfall nicht zu leisten. Der Abschluss ist natürlich in den Internetportalen der Versicherer jederzeit möglich, solange noch 30 Tage bis zum Reisebeginn verbleiben. Der Versicherer prüft in den wenigsten Fällen, wann Sie die Reise gebucht haben. Also selbst drauf achten, ansonsten könnte Sie das Nachsehen haben! Bestenfalls schließen Sie eine Reiserücktrittsversicherung sofort bei der Reisebuchung mit ab. Beachten Sie aber in jedem Falle die Leistungen, den Selbstbehalt im Schadensfall u.s.w.

Wann leistet eine Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung erstattet die Kosten für eine Reise nur in bestimmten und schwerwiegenden Fällen. Ein Schupfen, ein kleiner Infekt oder "keine Lust mehr auf die Reise" sind kein Grund. Schwerwiegende Gründe sind beispielsweise Tod des Versicherungsnehmers oder dessen naher Angehöriger oder schwere Erkrankungen, die es unmöglich machen, die Reise anzutreten. Alle anderen Gründe sind jeweils den Bedingungen des Versicherers zu entnehmen, welche meist erheblich variieren.
Also: Wer im Vorfeld einfach unentschlossen ist, ob er die Reise überhaupt antreten möchte, sollte sich nicht mit einer Reisekostenversicherung absichern, denn es zählen wirklich nur driftige Gründe. Manche Versicherer verlangen sogar gesundheitliche Angaben. Diese sind wahrheitsgemäß zu beantworten, denn falsche oder fehlende Angaben entbinden eine Versicherung von der Leistungspflicht.

Wann ist eine Reisekostenversicherung sinnvoll?

Wie bei jeder Versicherung sollte man sich überlegen, ob man eine Reisekostenversicherung benötigt oder nicht. Wichtig sind natürlich auch die gesundheitlichen Gegebenheiten jedes Reiseteilnehmers, ob die Bedingungen zur Leistungsbegleichung überhaupt gegeben sind. Bestehen bereits Erkrankungen, welche das Risiko sehr stark erhöhen, dass die Reise nicht angetreten werden kann, ist eine direkte Kontaktaufnahme mit dem Versicherer empfehlenswert. Wenn Sie eine Reise mehrere Monate im Voraus buchen, dann sollten Sie auf jeden Fall eine Reisekostenversicherung abschließen, besonders bei teuren Reisen, um nicht im Ernstfall auch noch auf den Reisekosten für eine nicht angetretende Reise sitzen zu bleiben. Und passiert ist schnell etwas, meist dann wenn man es nicht erwartet.

Wie teuer ist eine Reisekostenversicherung?

Wie bereits erwähnt, sind nicht nur die Leistungen der einzelnen Versicherer sehr unterschiedlich, auch die Kosten für die Reiseversicherung liegen zwischen günstig und teuer. Dabei bedeutet teuer nicht automatisch, dass es sich um die beste Versicherung mit den besten Leistungen handelt. Sie müssen für eine Reisekostenversicherung durchschnittlich mit 3% bis 6% des Reisepreises rechnen. So kostet eine Reiserücktrittsversicherung für eine Familie mit 2 Kindern für eine 3 wöchige Reise durchschnittlich 180 Euro, bei einem Reisepreis von 4000 Euro. Natürlich bestimmen noch mehrere Risikofaktoren den Preis der Reiserücktrittsversicherung.

Kombiversicherungen, was sollte ich in die Reiseversicherung einschließen?

Eine Reiserücktrittsversicherung ist eine Einzelversicherung im Rahmen einer Reiseversicherung. Damit wird nur der Fall versichert, falls man eine Reise aus driftigem Grund nicht antreten kann. Viele Versicherungen bieten im Rahmen der Reiseversicherung natürlich weitere sinnvolle, aber auch weniger sinnvolle Zusatzversicherungen an. So gibt es beispielsweise die Reiseabbruchversicherung, welche dann die Kosten übernimmt, wenn, aufgrund eines unvorhergesehenen Ereignisses, die Reise abgebrochen werden muss. Oder es gibt Auslandskrankenversicherungen, also eine Zusatzversicherung, falls man im Ausland ernsthaft erkrankt. Welche Versicherungen es gibt und welche sinnvoll oder nicht sinnvoll sind, erfahren Sie hier.

Welche Reiseversicherung ist die günstigste mit den besten Leistungen?

Wir haben lange recherchiert, welche Versicherung das beste Preis-Leistungsverhältnis bei Reisversicherungen bietet. Beinahe jeder Versicherer hat, im Rahmen seiner Leistungen, eine Reiseversicherung inklusive Reiserücktrittsversicherung im Programm. Wie gut und zuverlässig eine Versicherung ist, stellt sich natürlich erst dann heraus, wenn man sie in Anspruch nehmen muss. Damit Sie nicht das Nachsehen haben, hat die Stiftung Warentest alle gängigen Reiseversicherer unter die Lupe genommen und Preise mit den enthaltenen Leistungen verglichen. Unsere Empfehlung lautet eindeutig: Schließen Sie Ihre Reiseversicherung bei einer großen und rennomierten Versicherung ab, welche in diversen Tests die Nase vorn hat. Denn nur bei bewährten Reiseversicherern können Sie sicher sein, dass im Schadensfall auch geleistet wird. Ein mehrfacher Testsieger ist dabei "TravelSecure®", ein Unternehmen der Würzburger Versicherungs-AG. Machen Sie den Vergleich und holen Sie sich einen Überblick über das ausgezeichnete Leistungspaket für Reiseversicherungen beim mehrfachen Testsieger* TravelSecure®!
 
*
- Reiserücktritts- und Reisabbruchversicherung Topschutz, Ausgabe 02/2014
- Auslandsreisekrankenversicherung für Reisen bis 365 Tage, Ausgabe 09/2013

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich einloggen

social media

social-buttons
Wenn Ihnen unser Portal gefällt, dann empfehlen Sie uns auf:

Google+