Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Drucken

Die schönsten Kurzreiseziele in Deutschland

Geschrieben von Schreiberling am . Veröffentlicht in Reisethemen

Bewertung: Rating StarRating StarRating StarRating StarRating Star / 3
SchwachSuper 

 

Vielfältige Landschaften und der Kulturreichtum der Bundesrepublik bringen ihr eine Fülle von lohnenswerten Reisezielen ein. Dank eines der weltweit dichtesten Autobahnnetze erreicht man jeden Landeswinkel binnen kurzer Zeit und so rentiert es sich, auch nur für ein Wochenende in den Harz, nach Berlin oder auf die Insel Borkum zu fahren.

Kurztrippziele in Mitteldeutschland

Die-Frauenkirche-am-AbendDresden verzaubert mit seiner charmanten und vielfältigen Altstadt. Sehenswürdigkeiten wie der Zwinger, die Brühlsche Terrasse, Semperoper, Goldener Reiter, die Frauenkirche, die Katholische Hofkirche und der Fürstenzug liegen nur wenige Schritte voneinander entfernt. Auch ein Abstecher in die nur 30 km entfernte Sächsische Schweiz empfiehlt sich auf jeden Fall.
Ein Wanderwochenende im Thüringer Wald, Ski laufen im Erzgebirge und die sehenswerten Wahrzeichen Kölns, Magdeburgs, Triers oder Frankfurts erleben - die Bandbreite der mitteldeutschen Kurzreiseziele ist schier unerschöpflich.
Ein Geheimtipp: In Steinau an der Straße wuchsen die Brüder Grimm auf. Das hübsche Städtchen überzeugt mit Fachwerkensembles, einem kleinen Schloss und verträumten, kopfsteingepflasterten Gassen. Im kostenlosen Ratgeber von www.kurzurlaubspezialist.com finden Sie übrigens weitere tolle Ziele für Ihren nächsten Kurzurlaub.

Südlich von Main und Neckar

Gaishoelle-bei-SasbachwaldenWer für ein Wochenende in den Schwarzwald fährt, erlebt die stimmungsvollen Panoramen von Schluchsee und Feldberg oder blickt beim Besuch des Freilichtmuseums Vogtsbauernhof in die Besiedelungsgeschichte des größten deutschen Mittelgebirges. Freiburg, Augsburg, Ulm und Nürnberg verlocken zum Sightseeing und wer sich für ein paar entspannte Tage am Chiemsee entscheidet, unternimmt eine Bootsfahrt hinüber zur Fraueninsel. Das winzige Eiland liegt unweit des berühmten Schlosses König Ludwigs und wird von einem markanten Gotteshaus überragt.
Eine der empfehlenswertesten Kurzurlaubsregionen liegt im Süd-Osten der Bundesrepublik: der Bayerische Wald. Undurchdringliche, mystische Baumreihen umsäumen den Großen Arbersee und wollen Sie die heimische Tierwelt näher kennenlernen, sei Ihnen der Besuch des Nationalparkzentrums Lusen geraten.

Zwischen den Meeren

Ein Wochenendtrip auf Usedom lässt Bekanntschaft mit den drei Kaiserbädern Bansin, Ahlbeck und Heringsdorf machen und entscheidet man sich für Rügen, lohnt eine Bahnfahrt mit dem "Rasenden Roland".
In Bremerhaven das Auswandererhaus besuchen, durch die Mecklenburger Seenplatte paddeln oder dem 160 Kilometer langen Mauerradweg quer durch Berlin folgen - Reisenden wird es schwer fallen sich für ein Ziel zu entscheiden.
Sylter Strände machen für einige Tage allen Alltagsstress vergessen und wer sich nach actionreichen Achterbahnfahrten sehnt, besucht den Hansapark unweit der Ostseebrandung.
Warnemündes bis zu 150 Meter breiter Strand und die schmucke Hansestadt Wismar stehen ebenso zur Auswahl.
Sie sehen, es gibt unendlich viel zu entdecken in Deutschland - wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrem Kurztripp!

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich einloggen

social media

social-buttons
Wenn Ihnen unser Portal gefällt, dann empfehlen Sie uns auf:

Google+