Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Drucken

Welches Reisegepäck für die Reise?

Geschrieben von Schreiberling am . Veröffentlicht in Reisethemen

Bewertung: Rating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star BlankRating Star Blank / 0
SchwachSuper 
Sommerzeit ist Reisezeit! Der Grund dafür ist zum einen der, dass fast jeder seinen Jahresurlaub dann bucht, wenn das Wetter am schönsten ist. Und eben aus diesem Grund finden auch die großen Schulferien im Sommer statt und eben nicht im Winter. Doch egal, ob man nun im Sommer, im Winter, im Frühjahr oder im Herbst verreist, eines ist ganz wichtig - das Reisegepäck.

Reisen mit dem richtigen Gepäck

reisegepaeckVerreisen bereitet den meisten Menschen Freude, egal ob allein, mit der Familie oder in einer Reisegruppe. Doch was man auf die Reise mitnimmt, stellt viele immer wieder vor ein großes Problem, denn schließlich soll das Reisegepäck nicht allzu schwer sein und vor allem handlich und leicht zu transportieren. Das mitgeführte Reisegepäck variiert natürlich je nach Dauer und Reiseziel und natürlich auch nach dem Transportmittel. Reise ich mit dem eigenen Auto, so fällt das Reisegepäck oftmals etwas üppiger aus. Neben verschiedenen Koffern, Reisetaschen, oder Trolleys finden sich oftmals Dinge im Gepäck, welches man bei einer Reise mit dem Flugzeug sicher zu Hause gelassen hätte.

Praktisches Gepäck für die Reise

An die richtige "Verpackung" für das Reisegepäck werden hohe Anforderungen gestellt, um den Inhalt zu schützen und sicher zu verwahren. Ein Koffer zum Beispiel sollte stabil und handlich, dazu aber möglichst leicht sein und so manchen Stoß unbeschadet überstehen. Gerade bei Reisen mit dem Flugzeug wird während der Gepäckabfertigung nicht gerade zimperlich mit dem Reisegepäck umgegangen. Beschädigte Koffer oder Taschen ist oftmals Beschwerdegrund Nr.1 an Flughäfen.
Wenn man also öfters verreist ist es mehr als sinnvoll, mehrere Reisekoffer in unterschiedlichen Größen, Reisetaschen oder auch Trolley's zu besitzen. Dank dem gut sortierten Fachhandel ist es kein Problem, das richtige Reisegpäck zu finden. Ob man seine Koffer nun im Fachandel im eigenen Ort erwirbt, oder bequem im Internet bestellt, ist eine persönliche Entscheidung. Ein gut sortierter Onlineshop für Reisegepäck aller Art ist z.B. http://www.koffer-arena.de/reisetaschen/, in welchem man, neben Reisetaschen und Koffern, auch Reisegepäck für Businessreisen oder auch Rucksäcke, beispielsweise für den Wanderurlaub, erwerben kann.
Empfehlenswert ist in jedem Falle, sich für praktische und hochwertige Ware zu entscheiden. Markenhersteller sind eine gute Wahl, aber auch no-name-Hersteller bieten oftmals eine gute Qualität. Verzichten Sie auf Billigware, denn nichts ist schlimmer, als wenn während der Reise der Koffer platzt oder der Reißverschluss der Reisetasche seinen Dienst versagt.
Besonders leicht und äußerst robust sind Reisekoffer aus Titan. Diesem Material kann fast nichts etwas anhaben.
Achten Sie auch darauf, dass Sie sich für Koffer entscheiden, welche mit stabilen Rollen zum leichten Transportieren ausgestattet sind, oder gleich für einen Trolley. Lange Wege, gerade am Flughafen, lassen sich so viel bequemer mit Reisegepäck bewältigen.
Ein kleiner Trolley kann auch als Handgepäck mit ins Flugzeug genommen werden. Ob riesige Reisetaschen praktisch sind, hängt von individuellen Vorlieben ab.
Eine große Reisetasche hat den Nachteil, dass der Inhalt ziemlich gequetscht und beim Transport zusätzlich zusammengestaucht wird. Außerdem verliert man schnell den Überblick, was sich in der riesigen Reisetasche befindet. Zum Transportieren ist es praktisch, wenn eine große Reisetsche - ebenfalls wie ein Reisekoffer - mit stabilen Rollen ausgestattet ist, welche man bei Bedarf ausklappen kann.
Praktischer beim Transport ist in jedem Falle ein Rucksack, denn transportiert man sein Reisegepäck auf dem Rücken, ist es halb so mühselig, als eine schwere Reisetasche zu schleppen.

Verteilen Sie ihr Reisegepäck auf mehrere Behältnisse

Wenn Sie mit der Familie reisen, dann ist es sinnvoll, das Gepäck auf mehrere Koffer oder Reisetaschen zu verteilen. So muss sich nicht eine Person (meist der Vater) mit einem oder zwei schweren Koffern herumplagen, sondern jeder trägt (s)einen Teil des Reisegepäcks. Schwere und überladene Koffer werden zudem häufiger beim Transport beschädigt, als kleinere und handliche Gepäckstücke.
Außerdem kann es sein, dass Sie am Flughafen für einen schweren Koffer Zuschlag bezahlen müssen, was die Urlaubskasse belastet.
Vergessen Sie aber keinesfalls, egal für welches Reisgepäck Sie sich auch entscheiden, die Reiseapotheke.reiseapotheke

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich einloggen

social media

social-buttons
Wenn Ihnen unser Portal gefällt, dann empfehlen Sie uns auf:

Google+